Archiv für Oktober, 2008

Überraschungshochzeit von Gerda und Franz

Sonntag 12. Oktober 2008 von admin

Am 11.10.2008 gaben sich Gerda Kapeller und Franz Grüner überraschend in Wattens das Ja-Wort.

Verbunden wurde dieser feierliche Anlaß mit der 50-er-Feier von Gerda, bei der sie die geladenen Gäste mit der Bekanntgabe der Hochzeit überraschte.

Anbei einge Bilder:
Fotos von der Geburtstagsfeier/Hochzeit

Share

Kategorie: Allgemeines | Keine Kommentare »

Billard Thommy 6 : Goggo 11 (out of control)

Mittwoch 8. Oktober 2008 von admin

Zu Beginn des heutigen Matches sah es so aus, als hätte Goggo keinen Gegner bzw. das einzige was Thommy an diesem Tag anfangs wirklich konnte, war das Aufstellen der Billardkugeln. (siehe u.a. Bild)

Doch dann geriet die Partie zu Lasten Goggo’s „out of control“. Dies mag wohl damit zusammenhängen, dass sein Kontrahent ein T-Shirt selbigen Motto’s trug und Goggo nach und nach diesem Spruch Folge leistete.

Alles in allem wurde heute das längste Match gespielt, ohne wirkliche Höhepunkte. Schlußendlich konnten beide Spieler mit der Punkteteilung mehr als zufrieden sein.

DSCF0472

Share

Kategorie: Allgemeines | Keine Kommentare »

15. Schachweltmeisterschaft beginnt am 14.10.2008

Dienstag 7. Oktober 2008 von admin

Schach WM 2008

In einer Woche werden sich Weltmeister Viswanathan Anand und Herausforderer Vladimir Kramnik in der Bonner Bundeskunsthalle zur ersten ihrer insgesamt zwölf Wettkampfpartien um die Weltmeisterschaft gegenüber sitzen.

Seit 74 Jahren findet erstmals wieder eine Schach-WM in Deutschland statt. Organisator dieser einmaligen Veranstaltung ist die Universal Event Promotion GmbH. Als Sponsoren für diesen Wettkampf konnten die Firmen Gazprom und Evonik gewonnen werden. Bekannt sind diese Firmen u.a. durch ihre Trikotsponsortätigkeit bei den Fussballvereinen Dortmund und Schalke.

Schirmherr der WM ist Bundesfinanzminister Steinbrück. Wer die Atmosphäre live erleben will, für den sind nich einige Karten erhältlich.

Gespielt werden zwölf Partien mit klassischer Bedenkzeit, die zwischen dem 14. und 31. Oktober 2008 ausgetragen werden. Bei einem möglichen Gleichstand wird die Entscheidung in dem anschließenden Tie-Break am 02. November 2008 fallen. Der Preisfonds, den sich die Spieler je zur Hälfte teilen, beträgt insgesamt 1,5 Millionen Euro (ca. 2,1 Millionen US-Dollar) inklusive Steuern sowie Gebühren and den Weltverband.

Share

Kategorie: Allgemeines | Keine Kommentare »