Billard News: Thommy 5 : Goggo 3

Freitag 13. August 2010 von admin

Trotz irregulärer Bedingungen – Goggo versäumte einen Einspruch – fand das nächste Event dieser Challenge statt.

Irregulär deshalb, da auf Grund äußerer Bedingungen kaum spielbar: Lärm- und Rauchbelastung weit außerhalb der Normen.

Das Match war jedoch trotz dieser Umstände äußerst interessant. Beide Kontrahenten konnten ihre Qualitäten unter Beweis stellen, wobei Goggo fast ein ‚instant win‘ gelang, in dem er nach dem Anstoß alle Kugeln versenken konnte und nur an der schwarzen knapp scheiterte. Kurz vorher gelang Thommy ein Frame, in dem Goggo keine einzige Kugel lochen konnte. Nach diesen durchaus teilweisenden spannenden Frames stand es 3:3 und jeder rechnete mit Goggo’s Sieg. Der Favorit wurde dann jedoch schließlich mit 4:3 knapp geschlagen.

Hier noch ein kurzer Beweis der äußeren Umstände und der teilweise fatal schlechten Spielweise seines Herausforderers – man beachte, wie souverän er beim zweiten Stoß die weisse Kugel versenkt:

Bis zum nächsten mal!

 

Share

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 13. August 2010 um 21:30 und abgelegt unter Allgemeines. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben